Trainer

Unsere Trainer

Basistraining und …

1. Wer bist du?

Harald Ruschenburg (Ruschi, Harry), in den 1950er Jahren als Münchner Kindl geboren
Studium 1984 abgeschlossen; seither in der Autobahndirektion (baue und saniere Autobahnen und Teilstrecken)
Seit August 2015 glücklich verheiratet
Neben Tanzen tauche ich noch und fahre Motorrad und GoCart

2. Deine Trainingsphilosophie? 

Wenn man immer das macht, was man schon kann, bleibt man nur das, was man ist.
Spaß macht es dann, wenn man es kann – oder zumindest fast 😉

3. Was erwartest du von deinen Trainingsteilnehmern?

Liebe zur Musik und zur Bewegung; ab und an den Willen sich durchzubeißen

4. Deine wichtigsten Qualifikationen sind?

2. Platz in der deutschen Rangliste und 4. Platz in der Weltrangliste
1. Platz Deutschlandcup und 1. Platz Großer Preis von Deutschland
2x Norddeutscher Meister
Deutscher Viezemeister
4x Bayerische Vizemeister
Trainer C Lizenz
Unterrichte seit 15 Jahren Anfänger- und Fortgeschrittene Kurse

Turnierpaar- Technik- und Sondertrainings, Workshops

1. Wer bist du?
Ich heiße Evelyn Wiechers, Jahrgang 1971 und lebe im Speckgürtel von München. Beruflich stehe ich als PTA jeden Tag meinen Kunden in einer Apotheke zur Verfügung. Ich tanze seit 26 Jahren Boogie Woogie, davon 24 Jahre auf Turnieren. Vor meiner Tanzkarriere hatte ich aktiv Judo betrieben. Dabei habe ich es bis in den Deutschen Jugend-Nationalkader gebracht. Der Leistungssport war also von Anfang meine Triebfeder.  Aber neben der Quälerei ist bei mir der Spaß an der Sache immer an erster Stelle gestanden – ohne geht es nicht !!

2. Meine Trainingsphilosophie?
Ich möchte Spaß am Tanzen vermitteln. Jeder kann das lernen, selbst Leute aus Kampfsportarten  🙂  !!!
Wenn man etwas richtig macht, dann kommt auch etwas dabei heraus.

3. Was erwartest Du von den Trainingsteilnehmern?
Spaß, Spaß und Spaß. Bloß nicht aufgeben !!!

4. Deine wichtigsten Qualifikationen?
Ich kann mit Menschen sehr gut umgehen. Meine gute Laune hoffe ich auf andere zu übertragen – dann kommt der Spaß von alleine. Meine größten Erfolge waren die Weltmeisterschaftstitel 2009 und 2012 sowie der Vize-Weltmeistertitel 2015 gemeinsam mit meinem Tanzpartner Thommy.

 
Fortgeschrittenenstunde und Anfängerkurse
 
Irmi Englmaier & Rico Ansorge

Im „früheren Leben“ war Irmi Kunstturnerin und Rico Kampfsportler:

Seit 2006 tanzen wir gemeinsam durchs Leben und leiten nun unsere Anfängerkurse und das Training für Fortgeschrittenen am Dienstag von 19:00 Uhr – 20:00 Uhr.

Boogie Woogie Tanzen ist unsere Leidenschaft, mit der wir unsere Kursteilnehmer unbedingt anstecken wollen. Immer wieder Anfänger für den Boogie Woogie zu begeistern liegt uns ebenso am Herzen als auch Fortgeschrittene Paare besser zu machen!

Da es in München und Umgebung unendlich viele, wunderbare Möglichkeiten gibt Boogie Woogie zu tanzen, möchten wir unsere Paare so fit machen, dass sie auch außerhalb des Vereins leidenschaftlich und kreativ „Boogie“ tanzen können.

Wir unterrichten nach den neuesten Richtlinien des deutschen Boogie Woogie Verbandes.

Von unseren Teilnehmern erwarten wir vor allem gute Laune, Begeisterung und Durchhaltevermögen. ES LOHNT SICH!!

Als aktives Boogie-Woogie Turnierpaar haben wir u.a. die Herbstmeisterschaften 2017, den Pink Panther Cup 2018 und die Bayerischen Meisterschaften 2018 gewonnen und gehören damit inzwischen zu den besten Deutschen Boogie Woogie Paaren der Klassen Senior B.

 
Fortgeschrittenenstunde und …

Hallo, mein Name ist Amelie und ich tanze schon über 20 Jahre. Ich war erfolgreiche Turniertänzerin in Standard/Latein, habe aber auch Flamenco, Salsa, Rock’n’Roll usw. getanzt.

Ich freue mich darauf, Euch mit Witz und Spaß Neues beizubringen und Altbewährtes zu wiederholen. Nehmt einfach ein wenig Lust und (Experimentier-)Freude am Tanzen mit :)



 1. Wer bist du?

Angelika Keller, 50 Jahre alt, zwei (21 und 24 Jahre) von Beruf Diplom Ingenieur und Betriebsratsvorsitzende bei Firma Henkel Standort München. Ich lebe seit 44 Jahren in Bayern, bin seit 13 Jahren glücklich liiert.

2. Deine Trainingsphilosophie? 

Mir liegt der Spaß am Tanzen und die Gesundheit meiner Teilnehmer am Herzen darum gestalte ich mein Training so, dass möglichst Alle auf ihre Kosten kommen ohne ihre Gesundheit zu gefährden.

3. Was erwartest du von deinen Trainingsteilnehmern?

Dass sie bereit sind über ihren Tellerrand hinaus zu schauen, Spaß am Tanzen haben, gerne dazulernen und ehrliches Feedback geben.

4. Deine wichtigsten Qualifikationen sind?

Trainer C Lizenz, 3 Jahre Mitglied in der Boogie-Magics Formation (3x Weltmeister, 1x Europameister und 4x Deutsche Meister) Trägerin des silbernen Lorbeerblattes, ich tanze seit 35 Jahren Boogie und habe 6 Jahre lang Einzelturniere getanzt.


Sondertraining und Workshops

1. Wer seid ihr?

Wir sind die Fritsches (Patrizia und Oliver) und tanzen seit über 30 Jahren. Mit dem Boogie haben wir einen gemeinsamen Tanz gefunden, den wir bis heute lieben. Wir haben eine 15-jährige Turnierkarriere hinter uns und haben dabei viele Titel ertanzt.

2. Eure Trainingsphilosophie?

In erster Linie wollen wir, dass die Teilnehmer nach einem Training zufrieden sind und etwas mitnehmen können. Im Training unterichten wir vor allem Leichtfüßigkeit gepaart mit technischen Elementen und tanzbaren Figuren.

3. Was erwarten wir von den Teilnehmern?

Die Teilnehmer sollen offen und engagiert mit unseren neuen Ideen umgehen und diese mutig ausprobieren.

4. Eure Wichtigsten Qualifikationen?

WM-Titel, Vize-Europameister, Deutscher und Vize-Deutscher Meister, Vize-Marathontanzgewinner über 12 Stunden

 

Mehr über Patricia und Oliver könnt Ihr auf ihrer eigenen Internetseite erfahren:

http://www.fritsches-world.de/

 
 

 

Astrid Grammüller – Akrobatik und Choreographie