Wertungsrichter- Prüfung bestanden!

Ab der Turniersaison 2019 werden im neuen Wertungssystem (NJS) Boogie-Woogie sogenannte Guidelines eingeführt. 

Das Ziel der Guidelines ist es die Wertungsrichter mit klaren Handlungshinweise zu versorgen, um den tänzerischen Vortrag eines jeden Turnierpaares entsprechend der Vorgabe des NJS klar beurteilen zu können.

Am 19./20. Januar 2019 fanden hierzu in Hohenbrunn bei München die Prüfungen statt. Thommy bewies, dass er den umfangreichen, komplexen „Stoff“ ausgezeichnet beherrscht und erhielt die erforderliche Lizenz als einer von aktuell 11 Wertungsrichter NJS in Deutschland verliehen.

Wir gratulieren unserem Thomas Veigl zur bestandenen Boogie-Woogie-Wertungsrichter-Prüfung nach dem neuen Wertungssystem NJS!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.