Wir haben am 07.05.2021 vom BLSV folgende Infos für Sportvereine bekommen:

[…]
7-Tage-Inzidenz stabil unter 50: Kontaktfreier Sport im Innenbereich und Kontaktsport im Außenbereich.
7-Tage-Inzidenz stabil zwischen 50 und 100: Kontaktfreier Sport im Innenbereich sowie Kontaktsport unter freiem Himmel unter der Voraussetzung, dass alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer über einen Testnachweis (Selbst- oder Antigentest maximal 24 Stunden oder PCR-Test höchstens 48 Stunden alt) verfügen.
7-Tage-Inzidenz über 100: Kontaktfreier Sport allein, zu zweit oder mit Angehörigen des eigenen
Hausstands im Freien, Kleingruppentraining für Kinder unter 14 Jahren (Voraussetzung: max.
fünf Personen unter freiem Himmel; Testpflicht für Übungsleiter)
Wichtig: Über die Umsetzung der Öffnungsschritte entscheidet die jeweils zuständige
Kreisverwaltungsbehörde. Bitte informieren Sie sich dort über die derzeit für Ihre Region
geltenden Regelungen.
[…]
Erleichterung für Geimpfte und Covid-Genesene
Bereits ab dem 6. Mai gelten für vollständig Geimpfte (seit Zweitimpfung sind mindestens 14 Tage vergangen) sowie Covid-Genesene folgende Erleichterungen: Wegfall der nächtlichen Ausgangssperre und der geltenden Kontaktbeschränkungen (auch im Sport). Bei der Zahl der maximal erlaubten Kontaktpersonen werden sie also nicht mehr mitgezählt. Für diesen Personenkreis entfällt auch die Testpflicht, so dass beispielsweise vollständig geimpfte Übungsleiterinnen und Übungsleiter keinen Testnachweis erbringen müssen.
Als genesen gelten laut §1a der 12 BayIfSMV alle Personen, die einen Nachweis über einen positiven PCR-Test deutscher, englischer, französischer, italienischer oder spanischer Sprache, der nicht jünger als 28 Tage und nicht älter als 6 Monate ist, vorweisen können.
[…]

Tanzsport ist laut DTV als „kontaktfreie Sportart“ definiert worden.

Wie wir dies im RRC alles umsetzen können (damit es dann auch praktikabel ist) müssen wir noch besprechen! Aber so habt ihr zumindest schon einmal einen Ausblick.

Schreibe einen Kommentar